Immobilien08.12.2014

Verkauf der Ferienwohnung

Als Geschäftsveräußerung umsatzsteuerfrei

Verkauf der Ferienwohnung

Wird eine Ferienwohnung an ständig wechselnde Feriengäste vermietet, sind die Einnahmen umsatzsteuerpflichtig. Seit 2010 unterliegt die kurzfristige Vermietung von Wohn- und Schlafräumen - auch in Ferienwohnungen - dem ermäßigten Steuersatz von sieben Prozent.

Was das für Sie bedeutet
Arbeitnehmer05.12.2014

Fachliteratur absetzen

Wann erkennt der Fiskus die Rechnung an?

Fachliteratur absetzen

Das Finanzamt erkennt längst nicht jede Rechnung aus dem Buchhandel an. Dies zeigt auch ein aktuelles Urteil: Ein Netzwerkadministrator bekam die Ausgaben für Computerzeitschriften gestrichen.

Worauf Sie achten müssen
Familien04.12.2014

Riester-Rente während der Elternzeit

Welches ist die beste Gestaltung?

Riester-Rente während der Elternzeit

Welche Riester-Regeln gelten für die Elternzeit und die Zeit, in der Elterngeld bezogen wird? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Förderung optimal nutzen. 

Was Sie beachten sollten
Arbeitnehmer03.12.2014

Skiwochenende mit Mitarbeitern

Ausgaben für Bewirtung absetzbar

Skiwochenende mit Mitarbeitern

Oftmals laden Angestellte mit erfolgsabhängigen Bezügen ihre unterstellten Mitarbeiter zu gesellschaftlichen Veranstaltungen ein und übernehmen die Kosten für die Bewirtung. Das Beste daran: Sie können den Fiskus an den Ausgaben beteiligen.

Was ist möglich?

Warten auf den Steuerbescheid

So verkürzen Sie die Wartezeit

Warten auf den Steuerbescheid

Pünktlich am 31. Mai lag Ihre Steuererklärung im Briefkasten des Finanzamts. Doch seit dem: Nichts. Kein Mucks mehr vom Fiskus – und Sie warten seit Monaten auf die Erstattung. Wie Ihre Erklärung schneller bearbeitet wird.

Das sollten Sie wissen
Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter