Alle Steuerzahler16.02.2015

Bewirtungskosten absetzen

Was Sie beachten sollten

Bewirtungskosten absetzen

Kosten für die Bewirtung von Geschäftsfreunden, die Ihr Arbeitgeber Ihnen nicht ersetzt hat, können Sie in Höhe von 70 Prozent als Werbungskosten absetzen, sofern Sie diese nachweisen und sie angemessen sind.

Mit Hilfe zum Herunterladen
Selbständige13.02.2015

Dachsanierung bei Photovoltaik

Keine anteiligen Betriebsausgaben

Dachsanierung bei Photovoltaik

Da eine Solaranlage mit Einspeisevergütung und Abschreibung auf 20 Jahre angelegt ist, sollte auch das Dach noch mindestens 20 Jahre halten. Doch eine Sanierung oder Neueindeckung ist steuerlich nicht absetzbar.

Warum kein steuerlicher Abzug?
Familien12.02.2015

Wehrdienst und Kindergeld

Was gilt als Ausbildung?

Wehrdienst und Kindergeld

Wehrdienstleistende werden grundsätzlich beim Kindergeld nicht berücksichtigt - denn es handelt sich hierbei nicht um einen Freiwilligendienst. Doch es gibt Ausnahmen.

Das sollten Sie wissen

Umbau der Dusche

Als Krankheitskosten absetzbar

Umbau der Dusche

Kosten, die aufgrund einer Behinderung entstehen, mindern grundsätzlich die Steuerlast. Auch der behindertengerechte Umbau einer Dusche wird von Fiskus unterstützt.

Was Sie wissen sollten
Arbeitnehmer09.02.2015

Verpflegung bei Auswärtstätigkeit

Wann sind mehr als drei Monate abzugsfähig?

Verpflegung bei Auswärtstätigkeit

Bei Auswärtstätigkeiten können Sie Verpflegungspauschbeträge als Werbungskosten absetzen - oder vom Arbeitgeber steuerfrei erstattet bekommen. Doch nicht immer gilt dabei die Dreimonatsfrist.

Wann Sie mehr Kosten absetzen können
Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter